Heinrich Böll Abend in Höchstadt

Den 100. Geburtstag von Heinrich Böll möchte der Freundeskreis Höchstadt-Castlebar e.V. in diesem Jahr zum Anlass nehmen, um auf Bölls Verbindung zu Irland und seine Erfahrungen mit der grünen Insel näher einzugehen. Das Böll Cottage auf Achill Island, wo die Familie viele Ferien verbracht hat, liegt in der Nähe von Castlebar. Der Freundeskreis konnte Heinrich Bölls Sohn René Böll für einen Vortrag gewinnen. Er wird über die Bölls auf Achill berichten sowie Hintergründe zum „Irischen Tagebuch“ seines Vaters präsentieren.
Termin: Sonntag, 19. Nov. 2017
Beginn: 17 Uhr
Ort: Fischereisaal in der Fortuna Kulturfabrik
Eintritt: 6 €

Save the date, please!
P1060932
René Böll (2. v. links)
P1020324
Böll Cottage auf Achill Island