All posts by dagmar wennmacher

Irland gemeinsam entdecken

Unter dem Motto „Irland gemeinsam entdecken“ veranstalten Johanna und Bernhard Blum vom 24. April bis 02. Mai 2019 wieder eine Irlandreise im Namen des Freundeskreis Höchstadt-Castlebar. Die Reise wird eine gelungene Mischung aus Landschaften, Geschichte und Kultur. Von Dublin aus geht es an die Westküste nach Castlebar und Achill Island und von dort aus nach Süden bis zum Ring of Kerry. Im Reisepreis pro Person von ca. 1450€ sind enthalten: Flug, Doppelzimmer (Einzelzimmer 368€ zusätzlich) mit Halbpension, Reisebus in Irland, Eintrittspreise, Flughafenzubringer nach Frankfurt und zurück. Anmeldung bis Ende August 2018 bitte über Frau Johanna Blum (09195 / 1765; johanna.e.blum@gmx.de); Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. Lassen Sie sich diese Reise nicht entgehen!

Irland-Jo.2 (2)

Autorin Hannah O’Brien stellte ihren neuen Irland Krimi vor

Die Autorin Hannah O’Brien las am Freitag, den 08. Juni 2018 nicht nur aus ihrem aktuellen Kriminalroman “Irisches Erbe” einige Passage vor, sondern verriet auch so manche Geheimnisse bzgl. ihrer Person als Schriftstellerin und Journalistin. Es war eine sehr amüsante, interessante und unterhaltsame Lesung, die vom Publikum abschließend mit langanhaltendem Applaus gewürdigt wurde.
DSC07089irisches-erbe

Karpfenstatue “Fridolin” in Grün

Grün, die Farbe Irlands, erstrahlte am Höchstadter Karpfenkreisel auch in diesem Jahr wieder anlässlich des irischen Nationalfeiertags St. Patrick’s Day am 17. März. Am Samstagabend war die Karpfenstatue „Fridolin“ für 2 Stunden ins grüne Licht getaucht. Damit reihte sich die Stadt an der Aisch in die lange Liste all jener Städte und Orte, die sich am weltweiten “The Greening” auch in diesem Jahr wieder beteiligten. Seit 2014 gibt es diese Initiative von Tourism Ireland, die Höchstadt wegen seine Städtepartnerschaft mit Castlebar gerne mit feiert.
2018_Fridolin